Bezirksverband Schwaben

head

 

Aktuelles

 

Große Ehre für Ellinor Scherer
Kuratoriumsvorsitzende erhält Gebhard-Glück-Medaille
 
Hohe Auszeichnung für Ellinor Scherer. Die Kuratoriumsvorsitzende der Kartei der Not erhielt die Gebhard-Glück-Medaille in Silber, die die Senioren-Union der CSU erstmals in Schwaben verliehen hat.
Die Medaille erinnert an den früheren bayerischen Sozialminister Gebhard Glück und wird in den Regierungsbezirken des Freistaats an Persönlichkeiten vergeben, die sich in besonderer Weise durch soziales Engagement ausgezeichnet haben.
Winfried Meyer, schwäbischer Bezirksvorsitzender der Senioren-Union, hob die „besonderen Verdienste“ Ellinor Scherers hervor. 

Weiterlesen ...

Delegiertenversammlung und Neuwahlen
 
Die diesjährige Bezirksversammlung mit Neuwahlen der Senioren-Union CSU Schwaben fand in „Restaurant“ Akut in Erkheim statt. Das Motto der SEN lautet:  „Erfahrung gestaltet Zukunft“.
Bezirksvorsitzender Winfried Mayer zeigte sich erfreut über das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder. Eingangs gingen Genesungswünsche an den erkrankten Vorsitzenden des Kreisverbands Unterallgäu Ludwig Haisch. In einer Demokratie ist jede Wahl  das A & O und leitete somit  über zu den im Herbst anstehenden Bundestagswahlen. Hier herrsche eine spannende Situation. Kritik sei oft angebracht und unterschiedliche Meinungen gefragt.

Weiterlesen ...